Be the one (15.2.2011)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Be the one (15.2.2011)

Beitrag  Andree am Sa Aug 13, 2011 12:14 pm

Bei der Ankündigung seines Albums Destroyed veröffentlichte Moby am 15.2.2011 eine EP mit drei Songs

Be the one
Victoria Lucas
Sevastopol


Einzelheiten zu den Songs:
'be the one' war im Paul Haggis Film 'the next 3 days', 'sevastopol' ist eine interessante Stadt in der Ukraine, und 'victoria lucas' war Sylvia Plath's Pseudonym.
Moby machte 3 Videos für die Songs (alle mit kleinen Camcorder während der Reise aufgenommen).
Das 'be the one' Video wurde aufgenommen, als Moby von New York nach Los Angeles flog und dann von einer Freundin (Jo Haggis) (Paul's Schwester) bearbeitet.
'sevastopol' wurde aufgenommen, als Moby nach Brasilien flog, und als DJ mit Carl Cox auftrat.
'victoria lucas' wurde nachts in Los Angeles aufgenommen, als alle zu schlafen schienen.

http://www.moby.com/journal/2011-02-15/destroyed.html

Unter der Adresse kann man die drei Titel kostenlos herunterladen. Feiner Zug von Moby Smile


avatar
Andree
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 04.07.11
Ort : Norddeutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten